Derrida und danach?: Literaturtheoretische Diskurse der by Gregor Thuswaldner

By Gregor Thuswaldner

Nach dem Tod des französischen Philosophen Jacques Derrida betrachtete der amerikanische Literaturtheoretiker Stanley Fish die faith als das neue Zentrum der intellektuellen Energie literaturtheoretischer Diskurse. Wird aber dieser "religious flip" bleibende Folgen haben oder handelt es sich dabei, wenn überhaupt um einen möglicherweise bedeutungslosen development, der wiederum bald von einem anderen abgelöst wird? Lassen sich literaturtheoretische Entwicklungen in Europa und Nordamerika ausmachen, die Bestand und somit weitreichende Auswirkungen haben könnten? Der vorliegende Band versucht eine kritische Bestandsaufnahme und macht darüber hinaus auch auf produktive literaturtheoretische Ansätze der Gegenwart aufmerksam. Gleichzeitig geht diese Aufsatzsammlung der Frage nach, warum die Rezeption von Derridas Werk im deutschsprachigen Universitätsbetrieb im Gegensatz zu Frankreich und dem angloamerikanischen Bereich bisher eher verhalten ausgefallen ist.

--This textual content refers to another Kindle Edition edition.

Show description

Read or Download Derrida und danach?: Literaturtheoretische Diskurse der Gegenwart (German Edition) PDF

Similar reference in german books

Handbuch Unternehmenskommunikation (German Edition)

Das "Handbuch Unternehmenskommunikation" stellt auf aktuellem Stand dar, wie Kommunikation zum wirtschaftlichen Erfolg beiträgt. Namhafte Autoren zeigen, wie PR, interne Kommunikation und Marktkommunikation die Führung unterstützen, popularity steigern und immaterielle Werte schaffen.

Wissenswelt Internet (Bibliotheks- und Informationspraxis) (German Edition)

Einen Zugang zur Wissenswelt web zu vermitteln ist das Grundanliegen dieses Buches. Es erläutert die Entstehungsgeschichte des Internets mit seinen vielfältigen Diensten und zeigt die Meilensteine auf von der ersten Computervernetzung bis zur heutigen Beinahe-Allgegenwärtigkeit des Netzes.

Handbuch Archiv: Geschichte, Aufgaben, Perspektiven (German Edition)

Establishment Archiv gestern, heute und morgen. was once macht Archive so wichtig? Als politisches und kulturelles Gedächtnis initiieren und beherbergen sie zum einen Forschung, zum anderen führen sie den öffentlichen conversation. Die Idee des Archivs und die establishment, Theorie und Praxis, Begriff und Metapher des Archivs werden im Handbuch ausführlich erfasst die heutigen Funktionen öffentlicher Archive in Deutschland und Westeuropa im globalen Kontext betrachtet.

Extra info for Derrida und danach?: Literaturtheoretische Diskurse der Gegenwart (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 16 votes