Content Management Systeme. Möglichkeiten und Vorteile für by Christoffer Riemer,Jan Schwenke

By Christoffer Riemer,Jan Schwenke

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, notice: 1,3, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Wirtschaftsinformatik), 149 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Für das Jahr 2007 kann, ausgehend von den Ergebnissen einer Studie der collage of California aus dem Jahre 2003, weltweit mit 18,5 Exabyte an neuen Informationen auf movie, Printmedien sowie magnetischen und optischen Speichermedien gerechnet werden. Das effiziente administration dieser Informationen, insbesondere deren kunden- und qualitätsorientierte Publikation auf Webseiten oder im Intranet, stellt Unternehmen zunehmend vor große Herausforderungen.
Während in den Anfangszeiten der Internetnutzung Webseiten größtenteils ein Medium zur statischen Präsentation von Informationen waren, erwarten die verschiedenen Anspruchsgruppen von Unternehmen heutzutage aktuelle, dynamische und personalisierte Intra- und Internetauftritte. In Kombination mit dem exponentiellen Informationswachstum gestaltet sich deren manuelle Pflege und Verwaltung durch einen Webmaster als zunehmend unpraktikabel.
Content administration Systeme (CMS) können eingesetzt werden, um diese Probleme bereits im Vorfeld zu vermeiden. Mit ihrer Hilfe kann die Verwaltung von Informationen automatisiert, effizienter gestaltet und aus Sicht der Anspruchsgruppen mit einem nutzenstiftenden Mehrwert im shape von Personalisierung und Aktualität versehen werden.
Die Auswahl eines sinnvollen CMS ist allerdings nicht einfach und hängt von vielen Faktoren ab. Unternehmen, die sich für den Einsatz eines CMS entscheiden, sehen sich allein auf dem deutschen Markt mehreren hundert verschiedenen Produkten gegenüber, sodass der Auswahlprozess durchaus mit Schwierigkeiten verbunden sein kann. Neben den unterschiedlichen Bezeichnungen der Systeme tragen auch die Hersteller zur Verwirrung bei, die aufgrund hart umkämpfter Marktanteile oft Differenzierungsstrategien zur Produktabgrenzung verfolgen.
Vor diesem Hintergrund sollen in der vorliegenden Arbeit CMS aus Sicht kleiner und mittelständischer Unternehmen betrachtet werden sowie die mit deren Einsatz verbundenen Anforderungen analysiert werden. Ziel der Arbeit ist es, kleine und mittelständische Unternehmen für die Notwendigkeit des content material Managements und die Potenziale des Einsatzes von CMS zu sensibilisieren, die Möglichkeiten und Vorteile moderner Systeme aufzuzeigen sowie den Einführungs- und Auswahlprozess von CMS zu unterstützen.

Show description

Read or Download Content Management Systeme. Möglichkeiten und Vorteile für kleine und mittelständische Unternehmen (German Edition) PDF

Similar computing, internet & digital media in german books

Elektronik für Entscheider: Grundwissen für Wirtschaft und Technik (Vieweg Praxiswissen) (German Edition)

Die Entwicklung, Produktion und Vermarktung elektronischer Güter ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, an dem Menschen mit verschiedenen Ausbildungen beteiligt sind. Um Produkte zum richtigen Preis, mit den richtigen Eigenschaften und zum richtigen Zeitpunkt anbieten zu können, müssen die Verantwortlichen eines Projektes miteinander über Projektziele kommunizieren können.

APM - Agiles Projektmanagement: Anspruchsvolle Softwareprojekte erfolgreich steuern (German Edition)

APM steht für Agiles Projektmanagement und ist eine Methodik für die konsequente und praxisnahe Umsetzung agiler Projekte im Kontext anspruchsvoller Softwareprojekte. Der Leser erfährt in diesem Buch, wie er von der Projektvorbereitung und dem standards Engineering bis hin zu einer durchgängigen Softwarearchitektur agil entwickeln kann.

SIP und Telekommunikationsnetze: Next Generation Networks und Multimedia over IP – konkret (German Edition)

Moderne Telekommunikationsnetze sind IP-basiert und integrieren alle Dienste und Zugangsnetztechniken. Aktuelle Stichworte in diesem Zusammenhang sind Voice und Multimedia over IP, das consultation Initiation Protocol (SIP), das Konzept der subsequent iteration Networks (NGN), IMS (IP Multimedia Subsystem), software program outlined Networking (SDN) und Netzwerkvirtualisierung.

Didaktik der Informatik (De Gruyter Studium) (German Edition)

Diese Didaktik ist aus der Praxis entstanden und ist das Ergebnis von langjährigen Unterrichtserfahrungen in allen Altersstufen des Gymnasiums, der berufsbegleitenden Informatiklehrerausbildung sowie der universitären Lehre. Das Buch besteht aus einem kompakten theoretischen Teil, gefolgt von vier Kapiteln mit zahlreichen Beispielen, die aus dem Unterricht entstanden und intestine erprobt sind.

Extra resources for Content Management Systeme. Möglichkeiten und Vorteile für kleine und mittelständische Unternehmen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 33 votes