Appollonos Aktios - Band 2: Aktion: Das Bundeszentrum der by Goetz W. Faisst

By Goetz W. Faisst

APOLLONOS AKTIOS

Band 2

Aktion: das Bundeszentrum der Akarnanen – Mythen und Fakten

Das im 1. Band vorgestellte archaische Heiligtum auf dem Hügel Magoula bei Vonitsa und seine Identifizierung als Kult- und Orakelstätte des Apollon wirft nunmehr neue Fragen auf.

Denn in Akarnanien ist nur ein einziger Kult dieser Gottheit überliefert: der altehrwürdige Kult des Apollon von Aktion mit den ihm zu Ehren stattfindenden aktischen Wettkämpfen. Der Ort battle auch jahrhundertelang zentrales Heiligtum des Akarnanischen Bundes und lag auf dem Territorium der korinthischen Hafenstadt Anaktorion am Ambrakischen Golf.

Seitens der Wissenschaft wurde dieser Kultplatz schon immer mit der von Magoula thirteen km entfernten Halbinsel Punta gleichgesetzt, obwohl sich dort weder Spuren eines Heiligtums, eines Hügels, eines Hafens oder gar von Sportstätten finden.

Der Autor musste daher zunächst der Frage nachgehen, wie es dennoch zu dieser Lokalisierung kommen konnte. Zur Identifizierung des Platzes lässt er dabei die antiken Historiker mit ihren Ortsbeschreibungen ebenso zu Wort kommen, wie er auch eigene landeskundliche Untersuchungen durchführte.

Selbst profunder Kenner Akarnaniens, hatte er über viele Jahre die Möglichkeit, mittels Feldforschung auch die nähere Umgebung von Vonitsa auf der Suche nach antiken Zeugnissen zu beleuchten. Über eine Fläche von two hundred qkm konnte so die antike Infrastruktur um das Heiligtum herum – darunter zahlreiche Neufunde – erkannt und akribisch dokumentiert werden.

Diese Dokumentation mit vielen hier erstmals publizierten Plänen und Zeichnungen ist ein spannender Wissenschaftskrimi mit verblüffendem Ausgang. Sie zeigt auch, wie oft fragwürdige „Erkenntnisse“ aus der Anfangszeit der Altertumsforschung vor rund two hundred Jahren bis heute oft ungeprüft und leichtfertig übernommen wurden.

Show description

Read Online or Download Appollonos Aktios - Band 2: Aktion: Das Bundeszentrum der Akarnanen - Mythen und Fakten - (German Edition) PDF

Similar history in german books

Sklavenhändler, Negreros und Atlantikkreolen: Eine Weltgeschichte des Sklavenhandels im atlantischen Raum (German Edition)

Michael Zeuske betrachtet den transatlantischen Sklavenhandel (1450-1900), mit Blick auf den historischen Ort des Atlantiks sowie die beteiligten Institutionen und Akteure (vor allem auch in den nicht-europäischen Herkunfts- und Zielgesellschaften). Ein Schwerpunkt liegt auch auf dem Handel des hidden Atlantic des 19.

Die Führer der Provinz: NS-Biographien aus Baden und Württemberg (German Edition)

Der Nationalsozialismus präsentierte sich nach außen als eine streng zentralistisch auf den obersten Führer Adolf Hitler ausgerichtete Herrschaftsform. In den Parteigauen und Reichsländern jedoch dominierten regionale NS-Funktionsträger, die das Bild des Nationalsozialismus im Land prägten. Der Band stellt auf der Grundlage bislang unbekannten Archivmaterials die Biografien dieser NS-Parteielite in Baden und Württemberg, die Gauleiter, Ministerpräsidenten, Fachressortleiter, Gestapochefs, Sondergerichtsvorsitzenden u.

Die NS-Vertreibung der jüdischen Gelehrten: Die Politik der Deutschen Forschungsgemeinschaft und die Reaktionen der Betroffenen (German Edition)

Wie ging eine der wichtigsten Akteurinnen des wissenschaftlichen Feldes mit jüdischen Gelehrten um, und welche Folgen hatte dies für die Betroffenen? Karin Orth analysiert erstmals systematisch den Umgang der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit jüdischen Gelehrten. Die Autorin untersucht, welche Maßnahmen der DFG von 1920 bis Anfang der 1960er Jahre Auswirkungen auf jüdische bzw.

Indianerbilder: Fotografie und Wissen in Peru und im La Plata-Raum von 1892 bis 1910 (German Edition)

Ausgehend davon, dass Fotografien die moderne Vorstellung von Südamerika prägen, untersucht Kathrin Reinert die epistemologische Funktion des Mediums in der Anthropologie und Archäologie. Neben der Foto- und Rezeptionsgeschichte zeichnet sie nach, wie ausgewählte Aufnahmen aus Argentinien und Peru, erstellt um 1900 von den deutschen Forschern Max Uhle und Robert Lehmann-Nitsche, in das soziale Imaginarium von indigenen Ethnien ausstrahlen.

Additional info for Appollonos Aktios - Band 2: Aktion: Das Bundeszentrum der Akarnanen - Mythen und Fakten - (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 13 votes